prev
next

Wichtiges zur Website

Allgemeine Datenschutzerklärung - Öschberghof

Die Öschberghof GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten der Nutzer unserer Website nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder wenn sie uns Ihre Einwilligung dafür erteilt haben.

Hiermit informieren wir Sie, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen im Rahmen Ihres Besuchs auf unserer Internetseite zu welchen Zwecken verwenden. Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Website grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.

1. Was sind personenbezogene Daten?
Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) definiert.
Personenbezogenen Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Mit personenbezogenen Daten können Menschen identifiziert werden. Darunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
(1) Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Online-Buchung, Reservierungsanfragen, Anfragen zu weiteren Angeboten oder Ihrer Kontaktanfrage freiwillig mitteilen.
(2) Im Rahmen Ihrer Online-Buchung benötigen wir von Ihnen folgende personenbezogenen Daten: Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie die Kreditkartendaten, welche zur Verifizierung dienen. Weitere Angaben sind freiwillig. Mit vollständiger Abwicklung der Buchung und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten vollständig gelöscht. Es sei denn Ihr Einverständnis liegt uns für eine weitere Nutzung vor oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet.
(3) Im Rahmen Ihrer Reservierungen für unsere Restaurants, Golfclub, Tagungen, Veranstaltungen, Catering, Golfgruppenkursen und -einzelunterricht oder zu unseren SPA-Angeboten benötigen wir von Ihnen folgende personenbezogenen Daten: Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Weitere Angaben sind freiwillig. Mit vollständiger Abwicklung der Buchung und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten vollständig gelöscht. Es sei denn Ihr Einverständnis liegt uns für eine weitere Nutzung vor oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet.
(4) Im Rahmen Ihrer Anforderung der Bonuskarten, Gutscheine oder unserer Hotelbroschüre benötigen wir von Ihnen folgende personenbezogenen Daten: Vor- und Nachname sowie Ihre Anschrift. Weitere Angaben sind freiwillig. Mit vollständiger Abwicklung des Vorgangs und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten vollständig gelöscht. Es sei denn Ihr Einverständnis liegt uns für eine weitere Nutzung vor oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet.
(5) Im Rahmen Ihrer Kontaktanfrage benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mailadresse und im Fall, dass Sie die Zusendung von Informationsmaterial wünschen, auch Ihre Postadresse. Zusätzlich können Sie uns Ihre Telefonnummer für die Kontaktaufnahme mitteilen. Mit vollständiger Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage werden Ihre Daten gelöscht. Es sei denn Ihr Einverständnis liegt uns für eine weitere Nutzung vor oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet.
(6) Schicken Sie uns Ihre Bewerbung per Mail, erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Bewerbung und löschen Ihre Daten nach einem angemessenen Zeitraum (max. vier Monate nach Eingang), außer, Sie haben uns ausdrücklich gestattet, Ihre Bewerbung auch für spätere Stellenangebote zu nutzen.
(7) Wir haben einen Kunden-Login eingerichtet, in welchem wir Ihre vorhandenen Daten, Ihre Buchungen und Ihre Bonuskarten speichern und Ihnen exklusiv gestaltete Angebote unterbreiten. Das geschieht selbstverständlich nur mit Ihrer vorherigen Einwilligung.
(8) Die uns übermittelten personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese zur Verfügung stellen.
(9) Soweit Sie Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) machen, willigen Sie ein, dass wir Sie über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.
(10) Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht, außer Sie haben dazu ausdrücklich Ihr Einverständnis erklärt, z.B. indem Sie den Dienst eines unseres Partners auswählen.
(11) Ihre Einwilligungserklärungen für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen.

3. Newsletter
(1) Wenn Sie unsere E-Mail-Newsletter bestellen, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Ihre E-Mail-Adresse wird für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter wieder abmelden. Die Bestellung des Newsletters und Ihre Einwilligung zur Speicherung und Nutzung des Datums können Sie jederzeit widerrufen.
(2) Die Onlineanmeldung zum Abonnement der Newsletter erfolgt durch ein Double Opt-In. Zum Anmelden tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, an die der Newsletter versandt werden soll. Nach Versand des Anmeldeformulars per Mail erhalten Sie eine Bestätigungsnachricht. Darin enthalten ist neben dem vollständigen Abdruck der Einwilligungserklärung ein Bestätigungslink. Erst durch das Anklicken dieses Links ist das Anmeldeverfahren abgeschlossen. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.
(3) Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Dies geschieht durch den Abbestellungslink innerhalb der Newsletter-E-Mail oder durch Anklicken der Abmeldefunktion auf der Website.

4. Datenübermittlungen an Dritte
(1) Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder es erfolgt zur Erfüllung unserer Vertragspflichten oder in Ausübung der von Ihnen gewählten Dienste.
(2) Auf unserer Internetseite können Sie Zimmerreservierungsanfragen für unser Hotel vornehmen. Wir verwenden zu diesem Zweck den Dienst der Hotel Net Solutions GmbH (https://www.hotelnetsolutions.de/cbooking-onepagebooking/). Ihre Daten werden in unserem Property Management System Protel für die Reservierung und Gästeverwaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Ihre Daten werden von uns vor Ihrem Aufenthalt für eine Pre-Stay-Mail und nach Ihrem Aufenthalt für eine Anregung zur digitalen Bewertungsabgabe verwendet.
(3) Auf unserer Internetseite können Sie über das Anfrageformular „Tischreservierung“, Anfragen für unsere Restaurants vornehmen. Dazu besitzen Sie zwei Möglichkeiten. Zum einen können Sie die Reservierungsanfrage per Mail an unsere Tischreservierungsabteilung vornehmen. Ihre Daten werden in unserem Property Management System Protel für die
Reservierung und Gästeverwaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. In diesem Falle verbleiben die Daten im Öschberghof.
(4) Zum anderen können Sie die Reservierungsanfrage für eine Tischreservierung über das Portal unseres Dienstleisters OpenTable Inc. vornehmen. Ihre Daten werden in diesem Falle an OpenTable weitergeleitet. OpenTable verwendet Ihre Daten auch zu eigenen Zwecken. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte direkt den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen der OpenTable Inc. unter https://www.opentable.de/legal/privacypolicy.
(5) Auf unserer Internetseite können Sie Reservierungsanfragen für unseren Golfplatz vornehmen. Dazu werden Sie auf die Seite unseres Dienstleisters Schmedding Software Systeme GmbH (pccaddie) weitergeleitet. pccaddie erhält Ihre Daten nur zum Zwecke der Prüfung, ob eine Reservierung zu der von Ihnen gewünschten Startzeit möglich ist und verwendet Ihre Daten in unserem Auftrag für die Verwaltung der Startzeiten, Kurs- und Gästeverwaltung.

5. E-Mail-Kommunikation
Wenn Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, können Sie dies gerne über die angegebenen Adressen tun. Beachten Sie jedoch bitte, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, während des Transportwegs nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

6. Zugriffsdaten/ Log Files
Der Öschberghof erhebt und speichert automatisch Log Files, die von Ihrem Browser an uns übermittelt werden. Dies sind:
• Browsertyp/ -version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
• Uhrzeit der Serveranfrage.
Wir können diese Daten nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird ebenfalls nicht vorgenommen. Nach einer statistischen und somit anonymen Auswertung werden die Daten zeitnah gelöscht.

7. Cookies
(1) Unsere Internetseite verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrer Festplatte hinterlegt werden, um Sie ggf. beim wiederholten Besuch auf der Internetseite identifizieren zu können. Über das Cookie werden daher Informationen zu Ihrem Userverhalten verarbeitet. Hierbei handelt es sich ausnahmslos um sog. „Session-Cookies“, d.h. sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Selbstverständlich können Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
(2) In diesem Falle ist es allerdings möglich, dass Sie ggf. nicht sämtliche Funktionen der Internetseite nutzen können. Mit Nutzung der Internetseite ohne vorherige Ablehnung von Cookies über Ihre Browsereinstellung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und den daraus gewonnen Informationen zu dem beschriebenen Zweck einverstanden. Ihre
Zustimmung ist jederzeit durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen widerrufbar; mit Änderung der Browsereinstellungen werden keine Cookies mehr gesetzt.

8. Google Analytics
Unsere Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen
Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der
Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber
hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den Link "Google Analytics deaktivieren" klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IPMasking) zu gewährleisten.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.
Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), https://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), https://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und https://www.google.com/ads/preferences („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

9. Google Maps
(1) Diese Website benutzt die Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. ("Google"), zur Darstellung einer interaktiven Karte. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google bringt Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung.
(2) Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.

10. Facebook, Twitter, Google+, Printerest, Youtube, Foursquare
(1) Auf unserer Internetseite werden Links zu diesen genannten Diensten zur Verfügung gestellt. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten durch uns findet nicht statt. Social Plugins kommen auf unserer Seite nicht zum Einsatz, d.h. wenn Sie nicht ausdrücklich den entsprechenden Verweisen folgen, werden keine Daten an die genannten Dienste übertragen.
(2) Wenn Sie diesen Verweisen folgen, stellt Ihr Browser eine Verbindung zu dem entsprechenden sozialen Netzwerk oder Dienst her. Dabei werden Daten, bspw. Ihre IPAdresse, übertragen, so dass diese den Besuch unserer Seite Ihrem gegebenenfalls existierenden Benutzerkonto zuordnen können. Diese Zuordnung können Sie unterbinden, indem Sie sich aus Ihrem entsprechenden Benutzerkonto ausloggen.

11. Bewertungsportale
Auf verschiedenen Bewertungsportalen können Sie uns bewerten. Dazu stellen wir Links verschiedener Anbieter von Bewertungsportalen zur Verfügung. Mit einem Klick auf die entsprechenden Links werden Sie auf die Seiten dieser Bewertungsportale weitergeleitet. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an diese Bewertungsportale durch uns findet nicht statt.

12. Außerdem verwenden wir zur stetigen Verbesserung unseres Angebots und der Kommunikation mit Ihnen
das Analysetool „Trustyou“ der Trust You GmbH, Munich Center of Technology, Agnes-Pockels-Bogen 1, 80992 München.

13. Auskunftsrecht, Widerruf von Einwilligungen, Ansprechpartner für den Datenschutz
(1) Unter den Voraussetzungen der Bestimmungen des BDSG geben wir Ihnen Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie bei Vorliegen der Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten geltend machen. Bitte wenden Sie sich dazu an: datenschutz@oeschberghof.com
(2) Für den Fall, dass Sie eine Einwilligung widerrufen möchten, richten Sie den Widerruf bitte ebenfalls an die oben genannte Mailadresse.

14. Änderungen der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.
Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts:
ÖSCHBERGHOF GMBH
Golfplatz 1
78166 Donaueschingen
Telefon +49 (0)771 84-0
E-Mail: datenschutz@oeschberghof.com

STAND 17.08.2017

Schließen