prev
next

Übernachten im Öschberghof

Sorgenfreie Urlaubstage

Liebe Gäste,

Der Öschberghof war schon immer ein wunderbarer Ort, wie geschaffen für eine genussvolle Auszeit. Hier verschmelzen beeindruckende Architektur, kulinarische Genüsse und ein umfangreiches Freizeitangebot zu einem einmaligen Urlaubserlebnis. Pure Lebensfreude erwartet Sie hier: Freuen Sie sich auf die wunderschöne, hügelige Landschaft der idyllischen Schwarzwald-Baar und kommen Sie an.

Entdecken Sie Ihr Lieblings - Hideaway auf seine schönste Weise und seien Sie sicher, dass wir auch in Zeiten von Corona in vollem Umfang für Ihr leibliches Wohl sorgen, ob im SPA & GYM, auf unseren Fairways, in unseren vier Restaurants, im Tagungszentrum oder auf Ihren Zimmern!

Unsere Buchungs- und Stornierungsbedingungen haben wir so angepasst, dass Sie unbeschwert buchen können. Im Grundsatz gelten unsere allgemeinen Stornierungsbedingungen. Sollten Sie allerdings aufgrund von Corona Einschränkungen Ihre Reise in den Öschberghof nicht antreten können, stornieren wir kostenfrei.

Das Beherbergungsverbot wurde aufgehoben, somit ist die Anreise ohne negativen Corona-Test möglich. Wir informieren Sie auch weiterhin über die aktuellen Reisebestimmungen und halten Sie liebe Gäste dazu an, nicht bei uns anzureisen, wenn Sie sich in irgendeiner Weise krank fühlen oder Kontakt zu einer infizierten Person innerhalb der letzten vierzehn Tage gepflegt haben.

Einreise aus einem Risikogebiet: Falls Sie aus dem Ausland aus einem Risikogebiet einreisen möchten, benötigen wir einen attestierten negativen Corona-Test, welcher nicht älter als 48 Stunden ist.

Sperrstunde: Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens und des Überschreitens des Grenzwertes der Sieben-Tage-Quote von 50 auf 100.000 Einwohner (Inzidenz) ist der Schwarzwald-Baar-Kreis aktuell als Risikogebiet eingestuft. Es tritt daher folgende Allgemeinverfügung des Landkreises in Kraft. „Für Gastronomiebetriebe wird verbindlich eine Sperrstunde um 23 Uhr erlassen“. Für Sie, liebe Gäste bedeutet dies, dass all unsere Restaurants, sowie unsere Bar um 23.00 Uhr schließen müssen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Golf: Bitte berücksichtigen Sie, sich nach wie vor im Golfsekretariat anzumelden. Zu Ihrem Schutz befinden sich Desinfektionsspender in allen Toilettenhäuschen auf dem Platz, an jeder Starthütte und am Ballautomat an der Driving Range.

Day SPA: Für unsere Tagesgäste steht der SPA-Bereich ebenfalls zur Verfügung. Bitte denken Sie daran sich vorher an der SPA-Rezeption anzumelden.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Öschberghof-Team

Unsere Wohlfühlmaßnahmen

Zu Ihrem Schutz und Ihrer Sicherheit

Allgemeine WOHLFÜHLMASSNAHMEN

Zu Ihrem Schutz und Ihrer Sicherheit

Ein Überblick für Ihre Anreise und Ihren Aufenthalt im Öschberghof

 

Anreise

  • Beachten Sie die landesspezifischen Verordnungen.
  • Das Beherbergungsverbot wurde aufgehoben, somit ist die Anreise ohne negativen Corona-Test möglich. Wenn Sie aus dem Ausland aus einem Risikogebiet einreisen möchten, benötigen wir einen attestierten negativen Corona-Test, welcher nicht älter als 48 Stunden ist.
  • Sollten Sie sich in irgendeiner Weise krank fühlen oder Kontakt zu einer infizierten Person innerhalb der letzten vierzehn Tage gepflegt haben, bleiben Sie bitte zu Hause.
  • Seit dem 30.09.2020 gilt nun wieder die Maskenpflicht für alle Gäste in unseren Restaurants und Bars, bis Sie sich am Platz befinden. Diese Regel gilt sowohl auf dem Weg zur Toilette, zum Buffet als auch im Außenbereich auf der Terrasse.


Check-In & feel safe

Gemeinsam sind wir stark!

  • Unsere Mitarbeiter tragen einen Mund- und Nasenschutz bei jedem Gastkontakt.
  • Auf dem Boden befinden sich Abstandsmarkierungen zur allgemeinen Sicherheit.
  • Halten Sie den Abstand von 1,5 m wo immer möglich ein und vermeiden Sie Körperkontakt, Händeschütteln und Umarmen.
  • Ebenso sollten die Schutzabstände bei Treppen, Türen, Aufzügen und Sanitärräumen beachtet werden.
  • An der Rezeption haben wir Plexiglas Aufsteller angebracht, zu Ihrem Schutz und zum Schutz unserer Mitarbeiter.
  • Seien Sie sicher, dass alles, was Sie von uns überreicht bekommen, gründlich desinfiziert ist.

Auf dem Zimmer

  • Unser Housekeeping-Team hat sich bestens ausgerüstet, um Ihr Zimmer perfekt geputzt, gelüftet und desinfiziert vorzubereiten.
  • Auf dem Zimmer, in unseren sanitären Räumen sowie am Eingang stehen Ihnen Desinfektionsspender zur Verfügung.
  • Wir desinfizieren regelmäßig alle Oberflächen aller Art, wie z.B. Tische, Stühle, Türgriffe, etc. mit einem Flächendesinfektionsmittel mit nachgewiesener viruzider Wirksamkeit.


SPA & GYM

  • Unsere Kosmetik- und Massageanwendungen sowie unseren Friseur dürfen Sie gerne in Anspruch nehmen.

1. Sauna:
  • Es gibt keine Maskenpflicht.
  • Die Nutzung der Eislounge und Dampfbäder sind aktuell leider noch nicht erlaubt, dasselbe gilt für Peelings und Saunaaufgüsse.
  • Für jede Sauna gilt eine maximale Anzahl an Personen, die an den Türen ausgeschildert ist.
  • Auch auf den Liegen gilt die Vorgabe von max. einer Person pro 10qm. Wir haben für Sie alles entsprechend ausgeschildert.

2. GYM:
  • Auch hier gilt keine Maskenpflicht.
  • Die maximale Anzahl an Personen, welche an Kursen teilnehmen dürfen, beträgt zehn Personen und erfolgt ebenfalls nur über vorherige Anmeldung an der Guest Relations oder am SPA-Empfang.
  • Ein hochintensives Training in geschlossenen Räumen (Spinning, HIT, Zirkeltraining) darf momentan mit sieben Kursteilnehmern
  • In allen Bereichen finden Sie Desinfektionsspender für Ihre Hände.

3. Innenpool
  • Maximale Anzahl der Personen im Becken: 15
  • Maximale Anzahl der Personen im Whirlpool: 2
  • Auch hier gilt die Abstandsregelung von 1,5 m. Der Einstieg in den Pool befindet sich auf der rechten, der Ausstieg auf der linken Seite. In Ausnahmefällen darf die Treppe vorne rechts auch als Ausstieg genutzt werden, sofern niemand anderes im selben Moment das Becken betreten möchte.
  • Die Duschen dürfen lediglich zum Duschen vor dem Badegang genutzt werden. Daher bitten wir Sie, dass Duschen im Anschluss auf Ihrem Zimmer zu vollziehen. Maximal 2 Personen dürfen gleichzeitig die Duschkabinen im Poolbereich nutzen.
  • Die Umkleidekabinen und Spinde im Untergeschoss sind mit Abstandsregeln nutzbar.
    Wir bitten Sie trotzdem weiterhin, sich vorrangig auf Ihren Zimmern umzukleiden.
  • Für die Liegen am Pool- und Ruhebereich gilt ebenfalls die Abstandsregelung bzw. die Vorgabe von max. 1 Person pro 10 qm.
  • eine Person darf die Toiletten im Poolbereich nutzen. Die gleichzeitige Nutzung dieser sanitären Anlagen von 2 oder mehr Personen ist somit nicht gestattet.


Restaurants

1. Sperrstunde

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens und des Überschreitens des Grenzwertes der Sieben-Tage-Quote von 50 auf 100.000 Einwohner (Inzidenz) ist der Schwarzwald-Baar-Kreis aktuell als Risikogebiet eingestuft. Es tritt daher folgende Allgemeinverfügung des Landkreises in Kraft. „Für Gastronomiebetriebe wird verbindlich eine Sperrstunde um 23 Uhr erlassen“. Für Sie, liebe Gäste bedeutet dies, dass all unsere Restaurants, sowie unsere Bar um 23.00 Uhr schließen müssen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

2. Allgemein:
  • Seit dem 30.09.2020 gilt nun wieder die Maskenpflicht für alle Gäste in unseren Restaurants und Bars, bis Sie sich am Platz befinden. Diese Regel gilt sowohl auf dem Weg zur Toilette, zum Buffet als auch im Außenbereich auf der Terrasse.
  • Unsere Mitarbeiter tragen einen Mund- und Nasenschutz bei jedem Gastkontakt.
  • Unser Service bietet Ihnen die die gewohnte Öschberghof-Qualität. Jedoch wahren unsere Mitarbeiter, wie auch die Gäste untereinander, die gebotene Distanz und die geltenden Abstandsregeln.
  • Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der bargeldlosen Zahlung. Bargeld wird dennoch angenommen.
  • Zum Zweck der Kontaktnachverfolgung dokumentieren wir den Namen des Gastes, Datum und Uhrzeit des Besuches sowie die Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail). Wir bitten Sie hinsichtlich dieser Datenerhebung um Verständnis.

3. Frühstück:
  • Auch an unserem Frühstücksbuffet gilt eine Maskenpflicht. Jeder Gast erhält sein eigenes Vorlegebesteck, gerne bieten wir Ihnen auch Handschuhe an.
  • Bitte beachten Sie die Bodenmarkierungen, ebenso die Hinweisaufsteller und den gekennzeichneten Laufweg.
  • Sie werden von unserem Servicepersonal zu Ihrem Tisch begleitet.
Private Veranstaltungen

Zu Ihrem Schutz und Ihrer Sicherheit

Ein Überblick für Ihre Anreise und Ihren Aufenthalt im Öschberghof

Private Feierlichkeiten sind künftig in einer Gruppe von maximal 10 Personen oder zwei Haushalten gestattet. Eine Ausnahme besteht, wenn alle Teilnehmer in direkter Linie miteinander verwandt sind oder deren direkten Nachkommen sind.

Wir bitten Sie zu beachten, dass unsere Mitarbeiter angehalten sind, die Einhaltung der Vorgaben zu kontrollieren und bei Missachtung die Gäste darauf anzusprechen.

EINGESCHRÄNKTER ZUTRITT

Sollte folgendes auf Sie oder einer Ihrer Gäste zutreffen, dann ist Ihnen und Ihren Gästen ein Besuch bei uns nicht gestattet:

  • SARS-CoV-2 infizierte Personen.
  • Der Kontakt zu einer infizierten Person muss mindestens 14 Tage in der Vergangenheit liegen.
  • Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur.

DOKUMENTATION / DATENERHEBUNG

Zum Zweck der Kontaktnachverfolgung benötigen wir folgende Daten:

  • Vollständige Namen aller teilnehmenden Gäste
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Kontaktdaten aller Gäste (Telefonnummer oder E-Mail)

ABSTANDSREGELUNG & KÖRPERKONTAKT

  • Seit dem 30.09.2020 gilt nun wieder die Maskenpflicht für alle Gäste in unseren Restaurants und Bars, bis Sie sich am Platz befinden. Diese Regel gilt sowohl auf dem Weg zur Toilette, zum Buffet als auch im Außenbereich auf der Terrasse.
  • Unsere Mitarbeiter tragen einen Mund- und Nasenschutz bei jedem Gastkontakt.
  • Wir begleiten Sie zu Ihrem reservierten Raum / Platz in unserem Resort.
  • Restaurants: Bitte warten Sie am Eingang des jeweiligen Restaurants, damit wir Sie platzieren können.
  • Abstand von mindestens 1,5 m einhalten, bitte beachten Sie auch hier die entsprechenden Klebemarkierungen auf dem Boden.
  • Schutzabstände bei Treppen, Türen, Aufzügen und Sanitärräume sind zu beachten.
  • Pro Aufzug darf nur eine Person eintreten.
  • Kontakt und Kommunikation zwischen Ihnen und unseren Mitarbeitern muss auf ein notwendiges Mindestmaß beschränkt werden. Körperkontakt, Händeschütteln oder Umarmen sind zu vermeiden.

HYGIENE- & DESINFEKTIONSMASSNAHMEN

  • Handreinigungsmöglichkeiten stehen Ihnen in unseren Sanitärräumen zur Verfügung.
  • Nutzen Sie zwingend unsere Desinfektionsspender am Eingang / in Sanitärräumen.
  • Beachten Sie unsere separaten Hinweisschilder für Verhaltensregelungen am Eingang.
  • Wir desinfizieren potentiell gefährdete Oberflächen täglich und in regelmäßigen Abständen für Sie.
  • Wo möglich, haben wir einen transparenten Spuck- und Niesschutz installiert.


ANREISE & AUFENTHALT

  • Das Beherbergungsverbot wurde aufgehoben, somit ist die Anreise ohne negativen Corona-Test möglich.
    Wenn Sie aus dem Ausland aus einem Risikogebiet einreisen möchten, benötigen wir einen attestierten negativen Corona-Test, welcher nicht älter als 48 Stunden ist.
  • Beim Check-In wird der Kontakt zwischen Gästen und Mitarbeitern, sowie der haptische Kontakt zu Bedarfsgegenständen (zum Beispiel - Stifte, Meldeschein) auf das Notwendige beschränkt oder so gestaltet, dass nach jeder Benutzung eine Reinigung oder Auswechslung erfolgt.
  • Kartenzahlung wird bevorzugt, Kartenterminals werden nach jeder Nutzung desinfiziert. Sollten Sie mit Bargeld bezahlen wollen, muss dies kontaktlos erfolgen.
  • Tageszeitungen bieten wir Ihnen gerne an. Sprechen Sie unsere Mitarbeiter direkt an.
  • Für die Zimmerreinigung und die Reinigung aller öffentlichen Bereiche haben wir einen erweiterten Reinigungs- und Hygieneplan für unsere Mitarbeiter erstellt.
  • Das Hotelzimmer wird nach der Reinigung und Desinfektion mit einem „Siegel“ versehen.

SPERRSTUNDE

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens und des Überschreitens des Grenzwertes der Sieben-Tage-Quote von 50 auf 100.000 Einwohner (Inzidenz) ist der Schwarzwald-Baar-Kreis aktuell als Risikogebiet eingestuft. Es tritt daher folgende Allgemeinverfügung des Landkreises in Kraft. „Für Gastronomiebetriebe wird verbindlich eine Sperrstunde um 23 Uhr erlassen“. Für Sie, liebe Gäste bedeutet dies, dass all unsere Restaurants, sowie unsere Bar um 23.00 Uhr schließen müssen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


VERPFLEGUNG | RESTAURANT

  • Seit dem 30.09.2020 gilt nun wieder die Maskenpflicht für alle Gäste in unseren Restaurants und Bars, bis Sie sich am Platz befinden. Diese Regel gilt sowohl auf dem Weg zur Toilette, zum Buffet als auch im Außenbereich auf der Terrasse.
  • Unsere Mitarbeiter tragen einen Mund- und Nasenschutz bei jedem Gastkontakt.
  • Die Tische sind zugeteilt, damit die Abstandsregelung eingehalten wird.
  • Wir platzieren Sie, bitte halten Sie auch beim Eingang Abstand und orientieren Sie sich an den Bodenmarkierungen.
  • Terrasse: Auch hier sind die zwei vorherigen Punkte zu berücksichtigen
  • Wir verzichten auf Menagen (Salz, Pfeffer, etc.), diese können Sie beim Servicepersonal erhalten. Diese werden vor und nach jedem Gebrauch desinfiziert.
  • Kartenzahlung wird bevorzugt, Kartenterminals werden nach jeder Nutzung desinfiziert. Sollten Sie mit Bargeld bezahlen wollen, muss dies kontaktlos erfolgen. Hotelgäste können die Leistungen auf Ihr Hotelzimmer buchen lassen.


STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

  • Es gelten unsere aktuellen Stornierungsgebühren sowie AGB.
  • Sprechen Sie uns bei Bedarf gerne individuell an, sollten sich die Verordnungen ändern, prüfen wir Ihre Situation entsprechend.
Tagungen & Veranstaltungen

Zu Ihrem Schutz und Ihrer Sicherheit

Ein Überblick für Ihre Anreise und Ihren Aufenthalt im Öschberghof

Tagungen & Veranstaltungen sind künftig unter Auflagen mit maximal 100 Personen zugelassen, wenn den Teilnehmenden für die gesamte Dauer der Veranstaltung feste Sitzplätze zugewiesen werden und die Veranstaltung einem im Vorhinein festgelegten Programm folgt. Wir weisen Sie darauf hin, dass Abstandsregelungen und Maskenpflicht weiterhin bestehen bleiben. Wir bitten Sie zu beachten, dass unsere Mitarbeiter angehalten sind, die Einhaltung der Vorgaben zu kontrollieren und bei Missachtung die Gäste darauf anzusprechen.

Das Beherbergungsverbot wurde aufgehoben, somit ist die Anreise ohne negativen Corona-Test möglich.

Einreise aus dem Ausland: Falls Sie aus einem Risikogebiet einreisen möchten, benötigen wir einen attestierten negativen Corona-Test, welcher nicht älter als 48 Stunden ist.


EINGESCHRÄNKTER ZUTRITT

Sollte Folgendes auf Sie oder einen Ihrer Gäste zutreffen, dann ist Ihnen und Ihren Gästen ein Besuch bei uns nicht gestattet:

  • SARS-CoV-2 infizierte Personen
  • Der Kontakt zu einer infizierten Person muss mindestens 14 Tage in der Vergangenheit liegen.
  • Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur.


DOKUMENTATION / DATENERHEBUNG

Zum Zweck der Kontaktnachverfolgung benötigen wir folgende Daten:

  • Vollständige Namen aller teilnehmenden Gäste
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Kontaktdaten aller Gäste (Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Anschrift


ABSTANDSREGELUNG & KÖRPERKONTAKT

  • Seit dem 30.09.2020 gilt nun wieder die Maskenpflicht für alle Gäste in unseren Restaurants und Bars, bis Sie sich am Platz befinden. Diese Regel gilt sowohl auf dem Weg zur Toilette, zum Buffet als auch im Außenbereich auf der Terrasse.
  • Unsere Mitarbeiter tragen einen Mund- und Nasenschutz bei jedem Gastkontakt.
  • Wir begleiten Sie zu Ihrem reservierten Raum / Platz in unserem Resort.
  • Tagungszentrum: Bitte melden Sie sich an unserem Tagungsempfang im Erdgeschoss des Tagungsfoyers.
  • Restaurants: Bitte warten Sie am Eingang des jeweiligen Restaurants, damit wir Sie platzieren können.
  • Abstand von mindestens 1,5 m einhalten, bitte beachten Sie auch hier die entsprechenden Klebemarkierungen auf dem Boden.
  • Schutzabstände bei Treppen, Türen, Aufzügen und Sanitärräume sind zu beachten.
  • Pro Aufzug darf nur eine Person eintreten.
  • Kontakt und Kommunikation zwischen Ihnen und unseren Mitarbeitern muss auf ein notwendiges Mindestmaß beschränkt werden. Körperkontakt, Händeschütteln oder Umarmen sind zu vermeiden.


HYGIENE- & DESINFEKTIONSMASSNAHMEN

  • Handreinigungsmöglichkeiten stehen Ihnen in unseren Sanitärräumen zur Verfügung.
  • Nutzen Sie zwingend unsere Desinfektionsspender am Eingang / in Sanitärräumen.
  • Beachten Sie unsere separaten Hinweisschilder für Verhaltensregelungen am Eingang.
  • Wir desinfizieren potentiell gefährdete Oberflächen täglich und in regelmäßigen Abständen für Sie.
  • Wo möglich, haben wir einen transparenten Spuck- und Niesschutz installiert


TAGUNGSRAUM

  • Die Fenster der Tagungsräume sind frei zu halten, sodass in jeder Pause und nach Bedarf die Möglichkeit des Lüftens besteht.
  • Die an die Abstands- und Hygieneregelungen angepassten Raumpläne und die dadurch neu festgelegten maximalen Raumkapazitäten sind einzuhalten.
  • Bereitstellung von Desinfektionsmöglichkeiten im Raum.
  • Die Türen des Tagungsraumes sind möglichst vor Beginn und in den Pausen offen zu halten, sodass die Türklinken von möglichst wenigen Gästen genutzt werden muss.
  • Pausenzeiten werden vorab mit dem Referenten genau abgesprochen. Änderungen müssen mitgeteilt werden, damit die Koordination mit anderen sich im Gebäude befindenden Gruppen erfolgen kann.
  • In den Pausen steht unser Personal bereit, welches die Räume auffrischt:
    • Lüften
    • Desinfektion der Tischoberflächen, Armlehnen und häufig genutzter Gegenstände und Oberflächen wie zum Beispiel Türklinken, das Bedienfeld der Kaffeemaschine, Lichtschalter und Technik, Griffe der Kühlschränke.

VERPFLEGUNG

1. TAGUNGSPAUSCHALE

Kaffeepausen:

  • Bereitstellung der Speisen möglichst im Raum. Wenn aufgrund der Platzkapazitäten eine Bereitstellung im Raum nicht möglich ist platzieren wir diese vor dem Raum mit expliziter Zuteilung zu den Teilnehmern der Veranstaltung, es wird kein gemeinsames Buffet geben.

2. RESTAURANT ALLGEMEIN
  • Seit dem 30.09.2020 gilt nun wieder die Maskenpflicht für alle Gäste in unseren Restaurants und Bars, bis Sie sich am Platz befinden. Diese Regel gilt sowohl auf dem Weg zur Toilette, zum Buffet als auch im Außenbereich auf der Terrasse.
  • Unsere Mitarbeiter tragen einen Mund- und Nasenschutz bei jedem Gastkontakt.
  • Die Tische sind zugeteilt, damit die Abstandsregelung eingehalten wird.
  • Wir platzieren Sie, bitte halten Sie auch beim Eingang Abstand und orientieren Sie sich an den Bodenmarkierungen.
  • Terrasse: Auch hier sind die zwei vorherigen Punkte zu berücksichtigen
  • Wir verzichten auf Menagen (Salz, Pfeffer, etc.), diese können Sie beim Servicepersonal erhalten. Diese werden vor und nach jedem Gebrauch desinfiziert
  • Kartenzahlung wird bevorzugt, Kartenterminals werden nach jeder Nutzung desinfiziert. Sollten Sie mit Bargeld bezahlen wollen, muss dies kontaktlos erfolgen. Hotelgäste können die Leistungen auf Ihr Hotelzimmer buchen lassen.


STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

  • Es gelten unsere aktuellen Stornierungsbedingungen sowie AGB.
  • Sprechen Sie uns bei Bedarf gerne individuell an, sollten sich die Verordnungen ändern, prüfen wir Ihre Situation entsprechend.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren

Wir sind für Sie da

Selbstverständlich können Sie unsere Reservierungsmitarbeiter jederzeit bei Fragen kontaktieren.

E-Mail: info@oeschberghof.com | Telefon: +49 771 84 – 0

Alle tagesaktuellen Informationen finden Sie auf unserer Homepage oder über unsere Social Media Kanäle wie Instagram oder Facebook.

Schließen